75-jähriges Firmenjubiläum Gisiger-Sport


Seit 1940 gibt es das Familienunternehmen "Gisiger-Sport" an zentraler Lage im Dorfkern an der Bahnhofstrasse 1 in Aesch.

Das Unternehmen hat sich aus einem kleinen Spielwarengeschäft mit angegliederter Drechslerei entwickelt, welches schon seit 1923 an diesem Platz heimisch war. Gegründet wurde dieses Geschäft von Emil Gisiger-Vogel, geboren 1891.

Von 1940 – 1960 wurden Spiel- und Sportwaren unter einem Dach angeboten.

Nach 1960 konzentrierte sich das Ehepaar Ruedi und Susi Gisiger-Cattin in zweiter Generation ausschliesslich auf den Verkauf von Sportartikeln. Der Übergang zum reinen Sportgeschäft hat sich abgezeichnet, als der Spielwarenhersteller Wisa-Gloria die ersten Holzskis zu neun Franken angeboten hat.

1990 ist das Geschäft nach einer umfassenden Modernisierung in die Hände von Ruedi Gisiger jun. in die dritte Generation übergegangen.

Die Präsentation des Unternehmens hat sich laufend entwickelt, indem man sich den Veränderungen im Freizeitverhalten der Kundschaft angepasst hat. Gisiger-Sport bietet ein umfassendes Wintersportsortiment in Kauf und Miete an. Ergänzt durch eine kompetente Beratung durch den Geschäftsinhaber. Auch im Sommer finden Sie als unser Kunde ein breites Angebot, welches Ihre Outdooraktivitäten zum Erlebnis macht.

Gisiger-Sport fühlt sich seit jeher mit dem Dorf und der Umgebung verwurzelt und bedankt sich an dieser Stelle bei seiner treuen Kundschaft, welche den Fortbestand des Geschäftes auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ermöglicht.

Ruedi Gisiger, Inhaber in 3. Generation